C.A.I. Systeme GmbH - News - C.A.I. Systeme GmbH - Systemhaus für digitale Medien

News und Events

News

RSS Newsfeed

News vom 04.08.20 | V-Ray 5 for Maya

Chaos Group V-Ray 5 for Maya ab sofort verfügbar

Die neueste Version 5 von V-Ray für  Maya ist vollgepackt mit genialen Funktionen, wie Light Mix, neuer Compositor, Materialbibliothek & Browser, Materialvoreinstellungen & -vorschauen, einem neuen V-Ray Proxy Knoten und vielem mehr. Der zeitsparende und effektive Workflow lässt mehr Zeit für kreative Arbeit.

Preisinfos im Shop

Gerne beraten wir Sie dazu telefonisch unter +49 30 29 77 83 67 oder per Mail an vertrieb@cai-systeme.com


News vom 17.06.20 | V-Ray 5 for 3ds Max

Chaos Group V-Ray 5 for 3ds Max verfügbar

Die neueste Version 5 von V-Ray für 3ds Max ist vollgepackt mit genialen Funktionen, wie Light Mix, Layered Compositor, Materialbibliothek & Browser, Materialvoreinstellungen & -vorschauen und vielem mehr. Der zeitsparende und effektive Workflow lässt mehr Zeit für kreative Arbeit.

Hier ein kurz gehaltener Auszug der neuen Features:

  • Neu definierter V-Ray Frame Buffer
  • Zugriff auf die Materialbibliothek
  • automatisierbarer Beleuchtungs- und Schattierungsprozess
  • V-Ray GPU-Verbesserunge
  • Neu hinzugefügte Materialvoreinstellungen
  • interaktive Einstellungen der Beleuchtungsszenarien, auch ohne erneutes Rendern
  • Textur-Randomisierungen

Die Preise für V-Ray 5 f. 3ds Max und einzelne V-Ray 5 Rendernodes bleiben unverändert, ebenso das Lizenzmodell mit Permanenten- Mietlizenzen. Mit der Release 5 führt die Chaos Grop wieder rabattierte Render Node Bundles mit vordefinierter Anzahl ein (5er, 10er, 20er, 50er und 100er packs). Upgrades sind nur noch von V-Ray NEXT möglich. Für V-Ray 3 Kunden bietet die Chaos Group eine Trade-In Promo mit 20% Rabatt auf eine Jahressubscription an.

Preisinfos im Shop

Gerne beraten wir Sie dazu telefonisch unter +49 30 29 77 83 67 oder per Mail an vertrieb@cai-systeme.com


News vom 09.06.20 | V-Ray Collection

Neues Produkt: Chaos Group V-Ray Collection

Das neue Produkt V-Ray Collection ermöglicht es, V-Ray und Phoenix FD mit mehreren Plattformen zu nutzen und dies mit nur einer Lizenz und identischem Funktionsumfang wie die Einzelprodukte. Die Jahreslizenz kostet 629,- Euro (zzgl.MwSt.)

V-Ray Collection beinhaltet folgende Produkte:

  • V-Ray for 3ds Max, Maya, Rhino, SketchUp, Revit, Modo, Unreal, Houdini, Cinema 4D, Blender
  • Phoenix FD f. 3ds Max und Maya
  • VRScans (Plugin Bibliothek
  • Chaos Cloud (20 Credits)

Alle enthaltenen Produkte können gleichzeitig nur auf einem einzigen Rechner genutzt werden. Die Installationen der verschiedenen enthaltenen Produkte können sich jedoch auf unterschiedlichen Rechnern befinden.
 
Zum Beispiel: Auf einer Workstation im Büro ist V-Ray 5 f. 3ds Max, und auf einem Notebook ist V-Ray Next f. Sketchup installiert. Es kann wahlweise die 3ds Max-Installation im Büro, oder die Sketchup-Installation auf dem Notebook verwendet werden. Dadurch, dass V-Ray Collection eine Floating-Lizenz mit Online-Abfrage ist, ist keine Lizenzübertragung zwischen Workstation und Notebook notwendig – einfach Starten. Die Lizenzzuweisung erfolgt nach dem Motto „Wer zuerst kommt mahlt zuerst“. Eine parallele Nutzung ist nicht möglich.

Es gibt Upgrades von Einzelprodukten und Kunden mit permanenten Lizenzen können diese gegen eine Collection-Lizenz zu einem vergünstigtem Preis eintauschen.

Gerne beraten wir Sie dazu telefonisch unter +49 30 29 77 83 67 oder per Mail an vertrieb@cai-systeme.com

PS: Das Jahres-Abo V-Ray for Unreal wurde um über 50% im Preis gesenkt!


News vom 04.06.20 | SketchUp Subscription

Trimble SketchUp im Subscription-Modell

Wie Trimble jetzt offiziell mitteilte, wird es zukünftig SketchUp ausschliesslich im Jahresabonnement geben. Der Verkauf von permanenten Lizenzen mit Wartungsplan wird zum 4.11.2020 ganz eingestellt. Der Vorteil für die Kunden besteht laut Trimble u.a.in der Flexibilität und Aktualität der Software und planbaren jährlichen Ausgaben.

Gegenüberstellung von Classic-Lizenzen und Subscription-Lizenzen:

SketchUp Pro Classic License Subscription
3D Modelling Plattform SketchUp Pro Prof.Desktop Software
(PC & MAC)
SketchUp Pro Prof.Desktop Software (PC & MAC)
SketchUp Web Premium Cloud Modeler (Browser-based)
Cloud Storage
Data Management
Trimble Connect Personal,
1 Project, 10GB Storage, 
maximal 5 Projektmitglieder
Trimble Connect Business,
Unlimited
Projects, Storage und Projektmitglieder
Viewers SketchUp Viewer Mobile App (iOS, Android) SketchUp Viewer Mobile App (iOS, Android)
SketchUp XR Viewers (Vive, Oculus, HoloLens)
Support Mail- und Telefonsupport nur mit aktivem  Wartungsplan Mail- und Telefonsupport während der aktiven Subscription-Laufzeit
Preise einmalig 526,- € pro Lizenz
plus 110,- € jährlich für den Wartungsplan
274,- € pro Jahr und Lizenz incl. Wartung

Migrations-Kampagne für den Umstieg

Kunden mit permanenten Lizenzen können kostengünstig auf das Abo-Modell umsteigen und zahlen für 2 Jahre Laufzeit 220,- €.  Empfehlenswert ist die Kampagne für Kunden, die kurz vor dem Ablauf des Wartungsvertrages der klassischen Lizenz sind oder deren Wartung bereits abgelaufen ist bis Version SketchUp Pro 2013. 

Gerne beraten wir Sie dazu telefonisch unter +49 30 29 77 83 67 oder per Mail an vertrieb@cai-systeme.com

News vom 21.04.20 | Cinema 4D S22

Maxon Cinema 4D S22 verfügbar

Maxon hat das neue Cinema 4D Subscripiton Release 22 (S22) für Abonnementkunden veröffentlicht. Das Release beinhaltet deutliche Performance- und Interaktivitätsverbesserungen. Für Inhaber einer permanenten Cinema 4D Lizenz ist im Laufe des Jahres eine Version geplant, die alle Funktionen von S22 enthält.

Feature Highlights von C4D S22

  • UV-Workflowverbesserungen, verbessertes Packing und automatische UVs:
    Verbesserte Auswahlwerkzeuge, Visualisierungstools und ein progressiver Unwrapping-Workflow ermöglichen eine wesentlich einfachere Erstellung von UV-Maps, während neue Packing-Algorithmen die Auflösung der Textur optimieren. Das neue automatische UV-Unwrapping erlaubt die annähernd verzerrungs- und überlappungsfreie Erstellung von einfachen UV-Abwicklungen für optimales Baking und Texture Painting.
  • Verbesserter Viewport:
    Der neue Viewport-Core von Cinema 4D bietet den Rahmen, um zukünftig verfügbare Grafiktechnologie optimal zu nutzen, mit voller Unterstützung von Apple Metal. Die Anwender profitieren von einer exakteren Darstellung der 3D-Szene, verbesserten Filtermöglichkeiten und einer höheren Leistung bei Multi-Instanzen.
  • Pipeline - GLTF-Export, GoZ-Integration und mehr
    Der GLTF-Export bietet Anwendern ein flexibles und effizientes Format für die gemeinsame Nutzung von 3D-Animationen im Web und innerhalb von AR-Anwendungen, während die GoZ-Integration einen reibungslosen Arbeitsablauf mit Pixologic ZBrush für anspruchsvolles Sculpting gewährleistet. Die Unterstützung von node-basierten Materialien innerhalb von FBX und Cineware ergänzt die Pipeline bei der Erstellung komplexer Materialien.
  • Optimierte Modeling-Tools:
    Zusätzlich zu vielen kleinen Verbesserungen an der Benutzerfreundlichkeit, sind die Tools nun nochmals deutlich schneller und stabiler geworden und erhalten dank einer neuen Kernarchitektur wichtige Mesh-Attribute wie UV- und Vertex-Maps noch besser.
  • Lizenzverwaltung für große Organisationen:
    Kunden mit Volumenlizenzen können nun innerhalb des MyMaxon-Ökosystems Firmenkonten nutzen, um einzelnen Benutzern oder Gruppen Lizenzen zuzuweisen, wobei die Flexibilität von Floating-Lizenzen mit der Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit der Maxon-Server gebündelt wird.

Cinema 4D S22 steht ab sofort zum Download bereit und ist sowohl für macOS als auch für Windows erhältlich.   Zum Shop

Gerne beraten wir Sie telefonisch unter +49 30 29 77 83 67 oder per Mail an vertrieb@cai-systeme.com


News vom 20.04.20 | V-Ray Edu Collection
News vom 12.03.20 | NEU: EIZO CS2740
News vom 08.01.20 | Chaos Group Preisanpassung
News vom 27.11.19 | Autodesk Cyber Days Sale
News vom 25.11.19 | Trimble SketchGiving 2019
News vom 21.11.19 | Maxon Black Friday 2019
News vom 05.11.19 | Adobe Black Friday 2019
News vom 10.09.19 | EIZO CG3145 Aktion
News vom 31.07.19 | Maxon Cinema 4D R21

NEU: Maxon Cinema 4D R21

Maxon liefert seit Anfang September Cinema 4D Release 21 (R21) aus, die nächste Generation der 3D-Modeling, Animations- und Rendering-Lösung. Release 21 bietet leistungsfähige neue Funktionen wie die neuen Deckflächen und Bevels, das neue Field-Force-Objekt, ein noch schnelleres User-Interface und die verbesserte Integration neuer Hardware- und Software-Technologien. Mit R21 führt Maxon außerdem seine neue Kampagne „3D for the Whole World“ ein, die darauf abzielt, professionelle 3D-Software für jeden angehenden Künstler leicht zugänglich zu machen. Als Teil dieser Kampagne wird Cinema 4D künftig ausschließlich in einer einzigen Version verfügbar sein, welche das komplette Featureset enthält. Installation und Lizenzierung werden zudem effizienter und Maxon führt neue, günstige Abonnementpreise ein.

Lizenzierung:

  • nur noch ein Cinema 4D mit dem vollen Funktionsumfang
  • flexibles Lizenzmanagement:
    Subscription mit monatlicher und jährlicher Laufzeit
    oder permanente Lizenzen und Upgrades
  • der Verkauf von Maxon Service Agreements (MSA) wurde zum 30.07.2019 eingestellt;
    Kunden mit aktivem MSA Vertrag erhalten die permanente R21 Lizenz und können danach in Ruhe entscheiden, welches Modell am passendsten ist: Subscription im ein- oder zwei-Jahresabo mit MSA Rabatten oder die permanenten Lizenzen behalten und in Zukunft bei Bedarf ein Upgrade auf aktuelle Versionen kaufen bzw. mit Subscription-Lizenzen ergänzen.
Feature Highlights R21:
  • Deckflächen und Bevels – Die neuen Deckflächen und Bevels in R21 erlauben es, 3D Logos zu extrudieren und Texteffekte schnell, einfach und präzise zu animieren. Ausserdem können splinebasierte Generatoren (Lathe, Loft, Sweep etc.) verwendet werden, somit erhält der User nahezu unbegrenzte gestalterische Möglichkeiten.
  • Field Forces – Das neue Field-Force-Objekt in R21 optimiert den Motion Graphics Workflow im MoGraph-Toolset und erlaubt die flexible Steuerung dynamischer Kräfte bei Verformungs- und Animationseffekten für optimierte Performance.
  • Mixamo Kontroll-Rig – damit können 3D-Artists in Cinema 4D importierte Mixamo MoCap-Daten spielend leicht bearbeiten. 
  • Verbessertes Rendering – Die breite Palette an Renderoptionen von Cinema 4D liefert schnelle und professionelle Ergebnisse bei der Erstellung Ihrer Bilder und Animationen.

Alle Features in Cinema 4D Release 21



News vom 30.07.19 | Maxon Cinema 4D Release 21 - See what you get am 05.09.19
News vom 17.06.19 | Cintiq Pro & Adobe
News vom 12.06.19 | V-Ray Next Updates
News vom 30.04.19 | Maxon Flash Sale 2019
News vom 11.04.19 | Adobe 3+ Seats Promo
News vom 29.03.19 | Autodesk Flash Sale
News vom 15.02.19 | C4D Upgrade Special
News vom 08.02.19 | V-Ray NEXT f. SketchUp
News vom 29.10.18 | Chaos Group V-Ray f. C4D
News vom 26.10.18 | V-Ray NEXT f. Maya
News vom 26.10.18 | Maxon SuperMeet 2018
V-Ray 5 for Maya

Neu: V-Ray 5 for Maya verfügbar

ganze News ...

V-Ray 5 for 3ds Max

Neu: V-Ray 5 for 3ds Max

ganze News ...

V-Ray Collection

Neue V-Ray Collection

ganze News ...

SketchUp Subscription

SketchUp Subscription

ganze News ...

Cinema 4D S22

Maxon Subscription Release C4D S22

ganze News ...