Chaos Group VRAYforC4D - C.A.I. Systeme GmbH - Systemhaus für digitale Medien

V-Ray for Cinema 4D

V-Ray for C4D kombiniert die Benutzeroberfläche und Shader von Cinema 4D mit der Renderpower und Bildqualität von V-Ray und wird zu einem unabkömmlichen Tool für anspruchsvolle 3D Produktionen. V-Ray for C4D ist in die Benutzeroberfläche von Cinema 4D integriert.

Unterstützt werden u.a.:

  • beliebig viele RenderNodes, bei Verwendung von MAXON NetRender oder C4D Cmd Line Render unlimited
  • mehr als 95% der nativen Cinema 4D Shader innerhalb der V-Ray BRDF advanced Materialien
  • native Cinema 4D Camera und Light Objekte
  • nativer Picture Viewer, inkll. Gamma und Bildkontrollen
  • alle nativen Cinema 4D Geometrien
  • xrefs (xrefed Geometrie)
  • Instance Objekte und andere Clonern, Deformern und Generatoren
  • Rhino.io PlugIns
  • importierte Geometrie aus ArchiCAD, Allplan, Vectorworks, AutoCAD, SketchUp, 3ds Max, Rhino, FBX, Collada...
  • Direct Editor Rendering, Render Region, Interactive Render
  • in Thinking Particles, Clothilde, Mocca, BodyPaint erstellte Texturen
  • direktes Rendern von MAXON Hair
  • MoGraph Geometrie und viele MoGraph Shadern
  • natives Cinema 4D Mapping & das UV System und Lights "lens effects"


VRAYforC4D


V-Ray for C4D Keyfeatures:
  • Volles GI Rendering für Animationen und Stills mit verschiedenen Methoden: irradiance map, lightchache, PPT, DMC
  • Highend BRDF, layered & stackable shader system direkt integriert in C4D, unterstützt alle C4D Hauptshader
  • Verschiedene highend antialising Methoden
  • Physikalische Sonne, Himmel und Kamera, real dof, Motionblur, fstop, ISO, realworld photometric lights, ies lights
  • Multipass Unterstützung, compositing Unterstützung
  • Advanced colormapping Methoden für realworld exposure
  • Unlimited CINEMA NET Render Unterstützung für jede Lizenz (benötigt C4D NET Render unlimited)
  • Benutzt CINEMA native lights und camera und erweitert diese Funktionalitäten um die V-Ray light und camera tags
  • Real micropolydisplacement (schnell, mit wenig Speicherauslastung)
  • Unterstützt unbegrenzt viele CPUs und Kerne pro Workstation
  • Xref Unterstützung
  • Unlimitiere Netzwerk Renderclients

Die Chaos Group hat V-Ray for Cinema 4D im Oktober 2018 in ihr PlugIn-Portfolio aufgenommen. Dazu wurde die Version 3.7 released, die mit Cinema 4D R18 bis R20 kompatibel ist und auf dem Chaos Group Online-Licensing-System basiert. V-Ray 3.7 f. Cinema 4D ist ausserdem kompatibel mit den universellen V-Ray Rendernode-Lizenzen der Chaos Group. Es werden Jahres- und Monatsmietlizenzen angeboten. Permanente Lizenzen sind nicht verfügbar.

Migration für Bestandskunden

Alle kommerziellen V-Ray f. Cinema 4D-Lizenzen in einer früheren Version sind zur kostenfreien Migration auf V-Ray 3.7 berechtigt (Workstationlizenz= V-Ray Plugin + 1x Rendernode). Diese Lizenz hat eine Laufzeit bis zum 15. Januar 2020. Danach können die Kunden neue monats- oder jahresbasierte Mietlizenzen erwerben.  Das gleiche gilt für DR-Rendernodes. Die Migration kann bei der Chaos Group bis spätestens 15. März 2019 über ein Formular auf der Webseite beantragt werden, dabei unterstützen wir Sie gern.

Maxon C4D Nikolaus

MAXON Nikolaus 2018

ganze News ...

Adobe Promo

Adobe CCfT 3+ Seats Promo bis 30.11.18

ganze News ...

V-Ray f. C4D 3.7

Chaos Group V-Ray f. C4D

ganze News ...

V-Ray NEXT f. Maya

Neu: V-Ray NEXT f. Maya

ganze News ...

Maxon SuperMeet 2018

Maxon SuperMeet 2018

ganze News ...