Autodesk Maya - C.A.I. Systeme GmbH - Systemhaus für digitale Medien
Autodesk Maya Rendering

Autodesk Maya® ist eine voll ausgestattete 3D-Software für Animation, Modellierung, Simulation und Rendering. Maya bietet schnelle, kreative Tools um Artists bei der Kommunikation ihrer Ideen zu helfen.

Das 3D-Tool Autodesk Maya LT® basiert auf Autodesk Maya und wurde für den Web-, Indie und Mobile-Game-Bereich entwickelt. Auch für Einsteiger ist Autodesk Maya LT wegen des günstigen Preises von 35,- € pro Monat besonders geeignet.

Funktionsvergleich Maya vs MayaLT | PDF Download

Autodesk Maya | Überblick

3D-Modellierung
  • Optimierte Werkzeuge zur Erstellung von Topologien
  • OpenSubdiv-Unterstützung
  • Polygon-Modellierung (Boolesche Operationen, Bevel, Modellierungs-Toolkits)
  • Polygon- und Subdivision-Netzmodellierung
  • Symmetry modeling: Erstellung symmetrischer Modelle
  • Flächenmodellierung (NURBS und Unterteilungsflächen)
  • UV-Werkzeugsets, UVs, Normale und Color-per-Vertex
3D-Animation
  • Werkzeuge für Keyframe-, prozedurale und Skript-basierte Animationen
  • Erstellung von Figuren, Skinning, Rigging und Posing
  • Bindung geodätischer Voxel
  • Wiederverwendbare Animationen
  • Motion Graphics toolset: Effekte und Animationen mit Instanzobjekten (MASH-Toolset)
  • MultiDraw Consolidation verbessert die Renderleistung, Unterstützung für Nucleus-Dynamiken, GPU-beschleunigtes Verformungssystem
Dynamik und Effekte
  • Bifrost für prozedurale Effekte, fotorealistische, dynamische Simulationen und Renderings von Flüssigkeiten
  • XGen Arbitrary Primitive Generator: Bögen, Kugeln und benutzerdefinierte Geometrie auf der Oberfläche von Polygonnetzen (z.B. für Fell, Federn, Pflanzen)
  • Bullet Physics für dynamische und kinematische Simulationen
  • Maya nHair, nCloth, nParticles & Maya Fur
  • Maya Fluid Effects (Explosionen, viskose Flüssigkeiten und Wasserflächen)
  • Rigid- und Soft-Body Dynamics
  • Deep adaptive fluid simulation: high-level Details mit dem neuen adaptiven Solver für Bifrost-Flüssigkeiten, weniger Partikel, Voxel und Arbeitsspeicher
3D-Rendering und -Bildbearbeitung
  • Arnold Renderer ist als Standardrenderer in Maya integriert und löst mental ray ab
  • ShaderFX (HLSL-, GLSL- und CgFx-Ansichtsfenstershader mit Echtzeit-Editor)
  • Toon Shader
  • Ansichtsfenster und Shading der nächsten Generation
  • Rendering-, Shading- und Kamerafunktionen
  • Camera Sequencer für Vorabvisualisierung und virtuelle Filmproduktion
  • Professionelles Kamera-Tracking
  • Maya Composite
Pipeline-Integration
  • Scripting und API
  • 2D- und 3D-Integration
  • Werkzeuge für Daten- und Szenenmanagement
  • Erweiterte Verwaltung von Dateipfaden
  • Render Setup: Rendern und Verwalten komplexer Szenen, Shot-basierte Overrides und Vorlagen für das Shot-Setup
Autodesk Maya Rendering

Autodesk Subscription - variables Software Abo

Autodesk hat den Verkauf für Einzelprodukte auf ein Abo-Modell (Subscription) mit variablen Laufzeiten umgestellt.

Die wichtigsten Merkmale von Subscription-Lizenzen:
  • Zugriff auf die neuesten Softwareversionen sowie auf die letzten 3 Vorgängerversionen (z.B. für Projekte)
  • Autodesk Experts Support (Web & Telefon)
  • Software ist benutzergebunden und kann auf mehreren Geräten installiert werden (Single Licenses, named)
  • Software und Benutzerdaten werden auf dem lokalen Computer gespeichert
  • Bei der Erstinstallation erfolgt eine Aktivierung über das Internet, danach muss man alle 30 Tage einmal online sein.
  • Eine Alternative für Kunden, die Software ohne Internetverbindung benötigen, ist die „Network Subscription“ / Multi-User.

Bestehende Dauerlizenzen können weiterhin verwendet werden. Mit Wartung (Maintenance Plan) bleiben diese auf dem aktuellen Stand.

Autodesk Maya

Maya 2019 Neue Funktionen

Schnellere Animationen
Die neue Wiedergabe mit Cache Option erhöht die Darstellungsgeschwindigkeit von Animationen im Viewport 2.0. Arbeitsabläufe werden damit deutlich schneller.

Neben Leistungssteigerungen und Verbesserungen in der Stabilität gibt es Aktualisierungen der Entwicklungsumgebung, die eine einfachere Pipeline-Integration ermöglichen.

Hochqualitative Vorschau
Neuerungen in Arnold führen zu einer verbesserten Echtzeit Vorschau im Viewport 2.0. Die Darstellung ist somit näher am finalen Rendering.

Schnelleres Maya

  • beim Laden und interagieren von Szenen mit Metadaten und verborgenen Objekten
  • beim Laden von Materialien und Texturen
  • bei der Auswahl und beim Objektfang im Viewport 2.0
Mehr Möglichkeiten bei Animationsdaten
  • Mit dem neuen Butterworth Filter und dem Key Reducer im Graph Editor vereinfacht sich die Arbeit mit Motion Capture Daten.
  • Rigging-Verbesserungen erleichtern die Arbeit von Rigging-Spezialisten und Character TDs
  • Geriggte und animierte Beispielfiguren erleichtern Nachwuchsanimatoren den Start

Autodesk Maya Rendering

Maya 2018 Neue Funktionen

Allgemein: Viewport 2.0 ist primäres Ansichtsfenster; einfacheres Verbinden im Node Editor durch Klicken der Quell-und Zielports; Suchfeld im Plug-in Manager

Modeling und UV: Circularize-Befehl wandelt die ausgewählte Geometrie in einen Kreis um zb.für kreisförmige Extrusionen; Globale Symmetrie über alle Werkzeuge hinweg; neue Smart Hotkeys zum transformieren, kopieren oder extrudieren von Geometrie
Animation: neue „Loop Progressive“ Option, um komplette Bewegungszyklen aus kürzeren Animationsclips zu erzeugen; neuer Sichtbarkeitsmodus bei der Charakter-Animation, der nur Rig-Regler anzeigt
Motion Graphics: neue Primitive zur Erstellung von abstrakten Objekten, wie Discs, Getriebe und Super Shapes; neuer Dynamik Node für MASH-Netzwerke
Rendering und Shading: verbessertes Erstellen von Sammlungen und Overrides, sowie Sequenz- und Batch-Rendering; neue PBR Shader für Oberflächen, Haare und Volumen (Arnold Version 5)

Autodesk Maya Rendering

Maya 2017  Neue Funktionen

  • Arnold Renderer ist als Standardrenderer in Maya integriert und löst mental ray ab
  • Motion Graphics toolset: Effekte und Animationen mit Instanzobjekten (MASH-Toolset)
  • Deep adaptive fluid simulation: high-level Details mit dem neuen adaptiven Solver für Bifrost-Flüssigkeiten, weniger Partikel, Voxel und Arbeitsspeicher
  • Animation performance (enhanced): MultiDraw Consolidation verbessert die Renderleistung, Unterstützung für Nucleus-Dynamiken, GPU-beschleunigtes Verformungssystem
  • Shape Authoring workflow (enhanced): neue „Pose Space Deformation“-Tools, verbessertes Blend-Shape-UI und Blend-Shape-Deformer
  • Symmetry modeling (enhanced): Verbesserungen zur Erstellung symmetrischer Modelle
  • Render Setup: Rendern und Verwalten komplexer Szenen, Shot-basierte Overrides und Vorlagen für das Shot-Setup

Cintiq Pro & Adobe

Cintiq Pro & Adobe Foto-Abo bis 31.07.2019

ganze News ...

V-Ray Next Updates

Updates f. V-Ray Next 3ds Max & Unreal

ganze News ...

Maxon Flash Sale 2019

Maxon Flash Sale 7. Mai 2019

ganze News ...

Adobe 3+ Seats Promo

Adobe CCfT 3+ Seats Promo bis 31.05.2019

ganze News ...

Autodesk Flash Sale

Autodesk Flash Sale 2.4.-11.4.2019

ganze News ...