C.A.I. RenderBlades basieren auf Intels neuester Prozessor-Technologie und bieten höchste Leistung bei geringstem Platzbedarf und optimaler Kühlung aller Komponenten. Der Remote-Zugriff bis auf BIOS-Ebene über das IPMI Webinterface erlaubt optimale Wartung und Administration.
  • skalierbare Leistung, dual-Prozessor Systeme mit bis zu 22 Kernen pro CPU
  • bis zu vier 2-Slot Grafikarten integrierbar
  • einfache Administration (IPMI, Remote-Desktop)
  • platzsparend und leicht wartbar
  • exzellente Wärmeabführung und Lebensdauer
  • 24 Monate Garantie auch mit Vorabaustausch
bladeX7s bladeX7d
Intel Xeon Intel Xeon

bladeX7/GPU

Chipsatz
  • Intel® C612, HyperThreading

  • Prozessor
  • dual Intel Xeon E5-26xx v3/4 Serie
    (8 bis 32 Kerne, 16/64 threads)
  • bis zu vier Grafikkarten, je 2-Slot Breite

  • RAM
  • bis 256GB DDR4, max. 2100 MHz

  • Anwendungsbereich
    Empfehlenswert ist sehr hoher Takt bei weniger
    Kernen für alle Anwenungen, die auf
    GPU-Leistung bauen (VRAY RT, Octane etc.).

    3D Rendering
    Octane, VRAY, Adobe. AfterEffects, BlackMagic. Fusion...

    bladeX7d/4

    Chipsatz
  • Intel C612

  • Prozessor
  • dual Intel Xeon E5-26xx v3/v4 Serie
    je bis 22 cores/3,3GHz (88 threads!)


  • RAM
  • bis 256GB DDR4 (16 slots)

  • Anwendungsbereich
    Hoher Takt mit vielen Kernen für Multi-Thread Applikationen
    3D Rendering (V-Ray, mental ray...)
    bladeX7/GPU | Informationen

    bladeX7/GPU | konfigurieren
    bladeX7d/4 | Informationen

    bladeX7d/4 | konfigurieren
    NEW: SketchUp Pro 2018

     SketchUp Pro 2018

    ganze News ...

    C4D Upgrade Aktion

    C4D R19 Upgrade Aktion

    ganze News ...

    V-Ray f. SketchUp 3.6

    Chaos Group V-Ray 3.6 for SketchUp

    ganze News ...

    Maxon Cineware

    Maxon Cineware - PlugIn f. Adobe Illustrator

    ganze News ...

    MAXON Grace Pariod R19

    Maxon Grace Period R19  bis 31.08.2017

    ganze News ...